Unterbrechung der Schifffahrt

  • Gemäß Mitteilung der zuständigen Behörden Ungarns (Nachricht für die Schifffahrt Nr. 73/Du/2020 vom 26. Oktober 2020) wird die Schifffahrt bei Donau-km 1643,200 vom 18. November 2020 um 9.00 Uhr voraussichtlich bis zum 20. November 2020 um 9.00 Uhr aufgrund von Reparaturarbeiten an der Eisenbahnbrücke gesperrt. Wenn die hydrologischen und meteorologischen Bedingungen die Ausführung der Reparaturarbeiten in diesem Zeitraum nicht erlauben, werden die an der Schifffahrt Beteiligten mit gesonderter Nachricht vier Tage im Voraus über die Terminänderung informiert.
  • Gemäß Mitteilung der zuständigen Behörden der Slowakischen Republik (Nachricht für die Schifffahrt Nr. 118/2020 vom 13. Oktober 2020) wird die Schifffahrt durch die Schleusenkammern der Schleuse Gabčikovo vom 19. Oktober 2020 bis zum 17. Januar 2021, jeden Tag von 9.00 h bis 17.00 h, aufgrund von Reparaturarbeiten gesperrt. Vom 19. Dezember 2020 bis zum 3. Januar 2021 werden die Reparaturarbeiten eingestellt und die Schifffahrt durch die Schleusenkammern der Schleuse Gabčikovo im Normalbetrieb durchgeführt.
  • Gemäß Mitteilung der zuständigen Behörden der Slowakischen Republik (Nachricht für die Schifffahrt Nr. 100/2020 vom 3. September 2020) wird die Schifffahrt durch die Schleusenkammern der Schleuse Gabčikovo vom 28. September 2020 bis zum 17. Januar 2021, montags bis freitags von 8.00 h bis 17.00 h, aufgrund von Reparaturarbeiten gesperrt.
  • Gemäß Mitteilung der zuständigen Behörden der Slowakischen Republik (Nachricht für die Schifffahrt Nr. 104/2020 vom 11. September 2020) ist der Abschnitt von Donau-km 1772,000 bis 1769,000 am 17. September 2020 von 10.00 h bis 13.00 h aufgrund der feierlichen Eröffnung einer neuen Brücke in Komárno für die Schifffahrt gesperrt.

 

 

 

DК 2/I – 2017 Anlagen

 

DК 4/I -2017 Anlage

 

DК 22/I-2017 Anlage

>