Pressemitteilung Kick-off-meeting Des Projekts PLATINA 3 Online – 8. Februar 2021

 

Manfred Seitz, der Generaldirektor des Sekretariats der Donaukommission, nahm am 8. Februar 2021 gemeinsam mit mehreren Räten am online durchgeführten Kick-off-Meeting des Projekts PLATINA 3 (PLAtform for the implementaTIon of NAiades / Plattform zur Umsetzung von NAIADES) teil. PLATINA 3 wird über das Programm Horizont 2020 der Europäischen Union finanziert und hat als Hauptziel die Förderung der Binnenschifffahrt als eines der Instrumente zur Umsetzung des europäischen Grünen Deals; außerdem soll ein Beitrag zum Wandel in der Binnenschifffahrt durch Innovation und Digitalisierung geleistet werden, um die Verringerung der durch die Binnenschifffahrt verursachten Emissionen zu erreichen. PLATINA 3 ist das Nachfolgeprojekt der Projekte PLATINA und PLATINA II, die der Unterstützung der Europäischen Kommission bei der Umsetzung der vorangegangenen europäischen Aktionsprogramme zur Förderung der Binnenschifffahrt (NAIADES I und II) dienten.

Das Projekt startete im Januar 2021 und läuft bis Juni 2023.

Bei ihrer 94. Tagung (11. Dezember 2020) beschloss die Donaukommission die Beteiligung am Projekt PLATINA 3, das gemeinsam mit 13 weiteren Partnern, darunter die Zentralkommission für die Rheinschifffahrt, durchgeführt wird.